Posts Tagged ‘Livemau$’


Basslabor #13 @ MahuumBAR, Mannheim (Adresse / Karte / Wegbeschreibung, FB)

Monatliche audiophile Partyreihe für Drum & Bass (ohne MCs) und andere technoide Musik. Wie bisher ohne Gruppenzwang und mit Deluxe-Sound (Schalloptimierung und feinabgestimmte High-End-PA von DKA – 7 kW, Bass bis 35 Hz, präzises, lineares und interferenzarmes Klangbild), dezenter Beleuchtung, viel Liebe im Detail, fairen Preisen und gratis Mineralwasser & Obstkiste.

Eintritt: 6 Euro

Line-Up (Drum & Bass, ohne MCs):

23:00 – 0:00 BL Allstars → Intro / Warmup
 0:00 – 0:30 Massl (Bad Taste, The Concussion) → weicher rollender Neurofunk
 0:30 – 1:00 DJ Mix (5000) → Artist-Set: Chook
 1:30 – 2:00 Massl (s.o.) → Good old time vinyl Set
 2:00 – 2:30 DJ Hektik (Tilt-Recordings, T-FREE) → Acetate-Dublate only Set
 2:30 – 3:00 Massl (s.o.) → Dubplate only Set
 3:00 – 3:30 DJ Mix (s.o.) → Artist-Set: Kemal/Konflict (IX)
 3:30 – 4:00 Massl (s.o.) → ganz hartes Neuro-Geprügel
 4:00 – 4:30 DJ Hektik (s.o.) → technoides und ultrahartes Geballer
 4:00 – 5:00 BL Allstars → kataklysmische Auflösung / Outro

Massl taucht nun zum vierten mal in einem Basslabor-Line-up auf. Er ist ein DJ und Producer, der sich auf eher technoiden und neuro-lastigen Drum & Bass spezialisiert und in seiner Heimatstadt Karlsruhe schon seit Jahren Parties mit teilweise sehr mutigen Bookings und ohne MCs veranstaltet.

DJ Hektik aus Mannheim, Macher der inzwischen stillgelegten Labels Tilt-Recordings und T-FREE, ist inoffiziell zusammen mit seinen Labels in Rente gegangen, hat aber immer noch Spaß an der Musik und am Auflegen und taucht deshalb immer mal wieder unter diversen Peudonymen in Clubs in Mannheim auf.

DJ Mix liebt Analoges, insbesondere auch die Schallplatten von Kemal Okan.

Info, Links, Alles: www.basslabor.org


Wir haben uns recht spontan dazu entschlossen, entgegen der ursprünglichen Ankündigung doch noch eine Party im Juli zu feiern, bevor wir dann bis zum 14. September in die Sommerpause abtauchen… Und zwar mit dem im März erprobten DJ-Team bestehend aus DJ Malice und DJ Mix an 4 Plattenspielern (und diesmal 3 Mixern), damit nochmal ordentlich der Schweiß tropft und die Hütte wackelt!

Wie üblich ohne Gruppenzwang, stattdessen Deluxe-Sound mit Schalloptimierung und feinabgestimmter High-End-PA von DKA, dezentes Licht, faire Preise, viel Liebe und gratis Mineralwasser & Obstkiste.

Line-Up (Drum & Bass, ohne MCs):

23:00 – 0:00 BL Allstars Intro / Warmup
  0:00 – 3:30 DJ Malice vs. DJ Mix b2b-Rotation (4 Turntables, 3 Mixer)
  3:30 – 4:00 Livemau$ (Word Fameious) Artist-Set: Überraschung!!!11
  4:00 – 5:00 BL Allstars kataklysmische Auflösung

DJ Malice ist nicht rein zufällig bereits zum vierten Mal hier am Start.

DJ Mix hat seine Skills auch schon in ausreichender Masse unter Beweis gestellt.

^ Beide zusammen gleichzeitig und abwechselnd ergänzen sich spielerisch und spaßig.

Livemau$ debutierte in Mannheim vor fast einem Jahr unter tosendem Applaus von einer Person.

Eintritt: 6 Euro

Audio, Links, Alles: www.basslabor.org